Traditionen und Braich

"Tradition is as Weidareichn von a Fackl, ned as Obetn vo Asche" sogt a bekannta Spruch üba Traditionen und tatsächlich san unsere Braich und Geüflogenheitn definitiv wos, wos unsa Lebn lebnswert macht und mit Wärm füllt. In dera Rubrik san einige bekannte Traditionen und Braich aufgelistet, auf des, dass ned valorn gengan und uns no vui Generationen bleim. Woaßt du a interessante Sachan üba an bestimmtn Feierdog oda a scheene Tradition? Nachad schick uns gern a Nachricht an info@boarischkult.de, mia gfrein uns!

Olle Artikel

Josefidog

Boarischkult

18. März 2021

Josefidog

Wia jeds Jahr kurz vor Frühlingsanfang is am 19.03 Josefi, der woi bekannteste Namensdog neben Stefani in Bayern. Aba woher kimmts genau?

Blasiussegn

Boarischkult

2. Februar 2021

Blasiussegn

Da 03.02. is da Namensdog vom Heiligen Blasius, der a Bischof in Armenien war und im 4ten Jahrhundert an christlichn Märtyrertod gstorm is. Friara war da Nama „Blasius“ aa no a normala Vornama bei uns, heidzdog gibt’s woi nur no wenig, de so gnennt wern.

Rauhnächt

Boarischkult

20. Dezember 2020

Rauhnächt

In da heidign Zeit konn ma eigentlich scho vo Glück redn, wenn de Kinda wissen, dass an Weihnachtn ned nur drum gäd möglichst vui neie Spuisachan und Gschenk zum griang. Umso erleichternda fuit si’s o, wenn da Unterschied zwischen Nikolo und Weihnachtsmo no bekannt is und am 24.12 as Christkindl statt am Santa Claus kimmt.