Rahna-Carpaccio

1/2

Üba des Rezept:

A feines Carpaccio des aus Italien sei kannt, aba genauso mit frischer Rahna ausm Garten herzumstäin is


Wia lang dauerts?

Ungefähr a hoibe Stund

Wos brauch ma dazua?

fürd Salodsoß:

· Olivenöl

· Balsamicoessig

· Soiz

· Pfeffa


fürs Pesto:

· 100g Blodspinod friesch

· a hoibade Avocado

· 30 g Pinienkern

· oan Knoblauchzecha

· 3 Essleffe Olivenöl

· Soiz

· Pfeffa


fürn Salod:

· 400g kochte Rahna

· 200g Fäidsalod friesch

· 150g Ziegenkasroin

· oan Essleffe Honig

Wia werds gmacht?

Alle Zuadaten fürs Pesto in an Mixa eine und kloa macha.
De Rahna fein mim Hobe aufhoben und aufn Della verteiln, as Pesto außenumma schmiern.
An Fäidsalod mit da Salodsoß zammischen und auf de Rahna orichten.
Zum End, vom Ziegenkas Stückerl oberschnein, a bissl an Honig drauf und 10 min bei 180 Grod im Ofa warm wern lassen und aufn Salod leng.

Fois du gern kochst aba anonym bleim mogst, dann schick uns doch trotzdem oafach dei Rezept an info@boarischkult.de !

Teils mit deine Spezln!

1200px-Facebook_Logo_(2019).png
K1024_Unbenannt.png
1024px-Telegram_logo.svg.png
1024px-Mail_(iOS).svg.png
Pinterest-logo.png
Twitter-Symbol.png
174857.png
xing-logo-3bd7a34cb3daaa40-256x256.png

©2021 Boarischkult - Kult is Trumpf!

  • Instagram
  • Spotify Social Icon
  • 1024px-Telegram_logo.svg